Dienstag, Juli 3rd, 2018

Matchmetrics 5/5 (1)

Matchmetrics hat seine neue, datenbasierte Scouting App „ScoutPad“ auf den Markt gebracht, die die Arbeit von Fussball-Scouts hinsichtlich der Bewertung von Spieler-Performance im Profi-Fussball digitalisiert und deutlich vereinfacht.

Mit ScoutPad können professionelle Scouts Spieler- und Teambewertungen intuitiv und digital erfassen, während sie das Spiel Live oder auf Video verfolgen. Die App wurde in enger Zusammenarbeit mit professionellen Scouts von Vereinen der Bundesliga und der Premier League und dem Institut für Fussballmanagement entwickelt. Führender Projektpartner war die Scouting-Abteilung des 1. FC Köln um Nils Schmadtke, die „ScoutPad“ als erster Bundesligist nutzt.

ScoutPad liefert alle relevanten Hintergrunddaten zum Match und Spielern automatisch, so dass sich Scouts ausschliesslich auf die Spielerbewertung konzentrieren können. Die App greift hierbei auf eine wöchentlich aktualisierte Datenbank mit über 170.000 Spielern und 7.300 Teams aus 500 Wettbewerben weltweit zu. Automatisierte Prozesse, wie vordefinierte taktische Aufstellungen und einfache PDF Exportoptionen sparen wertvolle Zeit beim Erstellen der Scouting-Berichte.

ScoutPad lässt sich über eine intuitive Web-Benutzeroberfläche flexibel auf Desktop Computern als auch auf Smartphones oder Tablets nutzen.

Die App ist ab jetzt verfügbar auf www.scoutpad.de. Es stehen drei Abos basierend auf der Grösse und der Bedürfnisse des Clubs zur Verfügung, von denen alle mit einer kostenlosen Testversion von 30 Tagen beginnen.

Über Matchmetrics

Matchmetrics wurde 2016 als Fussball-Technologie-Startup in Bielefeld gegründet. Das Unternehmen kombiniert die modernste Datenanalytik im professionellen Fussball mit sehr intuitiven und benutzerfreundlichen Web-Benutzeroberflächen.

Bewertung abgeben


Football, Soccer, Futbol, Calcio, Futebol

Bei uns findet Ihr exklusive Nachrichten zu den wichtigsten Ligen, Teams und Spielern der Welt.

Read More