Sonntag, April 2nd, 2017

Aldin Turkes No rating results yet

1. Wie bist du in der Jugend zum Fussballspiel gekommen?

Das Fussballfieber packte mich bereits als kleiner Knirps. Seit dem gab es für mich nur Fussball.

2. Wolltest du schon immer Fussballprofi werden?

Ja, das war immer mein grösster Traum. Ich bin sehr dankbar, dass dieser Traum in Erfüllung gegangen ist.

3. Nehmen wir an, du bist als Nachwuchsspieler kurz vor der Unterschrift zu deinem ersten Profivertrag. Was würdest du ändern?

Ich bin zufrieden wie es bis jetzt lief.

4. Was war dein grösstes Erfolgserlebnis?

Der Cupsieg mit dem FC Zürich.

5. Was war deine schlimmste Verletzung?

Als ich in der U-15 beim FC Luzern spielte geriet ich in einen Zweikampf mit dem gegnerischen Torwart und brach mir dabei den linken Fuss. Es war eine sehr schwierige jedoch lehrreiche Phase.

6. Was motiviert Dich?

Fussball ist meine grösste Leidenschaft. Ich würde sagen die Liebe zu diesem Spiel.

7. Wer ist dein Vorbild?

Zlatan Ibrahimovic

8. Was sind deine Ziele für die Saison 2016/17?

Die erste Priotität ist ganz klar den Klassenerhalt zu schaffen, was wir auch erreichen werden! Zudem möchte ich möglichst viele Spiele in der Super League absolvieren und dem Team helfen.

Bewertung abgeben


Football, Soccer, Futbol, Calcio, Futebol

Bei uns findet Ihr exklusive Nachrichten zu den wichtigsten Ligen, Teams und Spielern der Welt.

Read More