Freitag, Mai 13th, 2016

Nachwuchsförderung beim FC Luzern 5/5 (1)

Schweizweit gesehen verfügt der FC Luzern über einzigartige Bedingungen für die Förderung von jungen Fussballtalenten. Die Sportanlage Allmend gehört zu den grössten Fussballanalgen in der Schweiz. Über 15 Fussballplätze (davon 4 Kunstrasenplätze) stehen dem Verein zur Verfügung. Im November 2014 erfolgte die Einweihung der Pilatus Akadaemie zusammen mit der Frei’s Schulen AG. Die Pilatus Akademie dient der Förderung von Talenten aus den Bereichen Sport und Kultur.

Der FC Luzern profitiert von diesen Strukturen. Fast 1 1/2 Jahre nach der Einweihung der Akadamie gehören gleich 4 Nachwuchsspieler dem Kader der ersten Mannschaft an.

João Oliveira, 1996
Im Sommer 2013 wechselt João Oliveira vom FC Basel (U18) zum FC Luzern (U18). 2014 spielt er im U21 Team und schafft im Sommer 2015 den Sprung in die 1. Mannschaft. Er spielt offensiv, ist schnell und wird meist auf der Flügelposition eingesetzt.

FOTO: FC Luzern (Martin Meienberger / freshfocus)
FOTO: FC Luzern
(Martin Meienberger / freshfocus)

Remo Arnold, 1997
Im Sommer 2015 schafft Remo Arnold den Sprung vom U21 Team in die 1. Mannschaft. Er spielt im (defensiven) Mittelfeld und ist mit seinen 1.91m variabel auch als Innenverteidiger einsetzbar. Zudem ist er der aktuelle Captain des schweizerischen U19 Nationalteams.

Foto: FC Luzern (Martin Meienberger / meienberger-photo.ch)
Foto: FC Luzern (Martin Meienberger / meienberger-photo.ch)

Nicolas Haas, 1996
Auch Nicolas Haas durchläuft die Nachwuchsabteilung beim FC Luzern. Anfang 2015 schafft er den Sprung vom U21 Team in die 1. Mannschaft. Er spielt im zentralen Mittelfeld und ist in der Saison 2015/16 oft in der Startformation  anzutreffen.

FOTO: FC Luzern (Martin Meienberger / freshfocus)
FOTO: FC Luzern
(Martin Meienberger / freshfocus)

Yannick Schmid, 1995
Yannick Schmid spielte ebenfalls in diversen Nachwuchsteams beim FC Luzern. Im Jahr 2014 wird er für 6 Monate an den Partnerverein Zug94 ausgeliehen. Im Sommer 2014 kehrt er wieder zum U21 Team zurück. Ein Jahr später schafft auch er den Sprung in die 1. Mannschaft. Yannick Schmid ist 1.84m gross und spielt meist auf der Innenverteidiger-Position.

FOTO: FC Luzern (Martin Meienberger / freshfocus)
FOTO: FC Luzern
(Martin Meienberger / freshfocus)

 

Bewertung abgeben


Football, Soccer, Futbol, Calcio, Futebol

Bei uns findet Ihr exklusive Nachrichten zu den wichtigsten Ligen, Teams und Spielern der Welt.

Read More