Mallory Pugh machte mit der U17-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten im Jahr 2013 auf sich aufmerksam. Sie nahm an der CONCACAF U-17-Meisterschaft der Frauen teil und belegte mit ihrem Team den 3. Rang. Zwei Jahre später (2015) gewann sie mit dem U20-Team den CONCACAF der Frauen und wurde dort sowohl Torschützenkönigin, als auch zur besten Spielerin gewählt.

Am 23.01.2016 debütierte Mallory Pugh bei einem Freundschaftsspiel gegen Irland im A-Team und erzielte nach ihrer Einwechslung gleich ihren ersten Treffer. Seit 2016 darf sie sich Olympiasigerin nennen! Mallory Pugh gehörte zum Kader des US-Teams an den Olympischen Sommerspielen 2016. Dabei kam sie in allen Spielen zum Einsatz.

PHOTO: Nike Press (Chicago, IL – July 9, 2016: The USWNT defeated South Africa 1-0 during an international friendly at Soldier Field.)

 

Noch keine Bewertungen.

Bewertung abgeben